Aktivitäten in Jerez


Jerez ist die Seele Andalusiens– eine exklusive und markante Stadt, imposant und attraktiv. Der eindrucksvolle Alcázar de Jerez aus dem 12. Jhdt. ist eines der wenigen Beispiele der Almohaden Architektur in Spanien und auf jeden Fall einen Besuch wert. Danach haben Sie immer noch Zeit das Archäologische Museum, das Uhrenmuseum, das Centro Andaluz de Flamenco und den Marmor des bekannten Kapuzinerklosters zu besichtigen.

Am Ende des Tages können Sie sich in der Cámara Oscura die Umrisse von Jerez ansehen. Am schönsten ist die Stadt während der Herbstfeste, wenn Wein, Flamenco und die Pferde einen Aufenthalt umso unterhaltsamer machen.

In der Stierkampfarena findet jedes Jahr die Bulería Fiesta statt, die als der Ausdruck für Lieder aus Jerez gilt. Zusätzlich wurde dem Festival ein interessantes Programm an Flamencovorführungen zugefügt, das von den neuesten bis zu den traditionellsten Formen alles beinhaltet.

Jerez bietet für jeden Besucher etwas: Sei es eine Besichtigung der interessanten Anlagen der „Spanischen Vereinigung der Springpferdezüchter“ oder ein Ausflug zum Viallavicencio Palast um dort auf der, im Mai stattfindenden Internationalen Edelwein Messe Vinoble, die besten Weine zu testen. Am letzten Tag der Messe wird die alte Tradition des “Weintretens” und der Segnung des neuen Weins weitergeführt.

 
 
Hotels

All Content ©2013 JerezCar.com
Site map