Jerez San Lucar


SANLUCAR DE BARRAMEDA

Möchten Sie das Land kennenlernen, die Seemarsche des unteren Guadalquivir bewundern und den Doñana Naturpark auf dem Rücken eines Pferdes entdecken? Alles was Sie Tun müssen, ist Alargavista zu kontaktieren. Die Agentur bietet Reittouren und mitternächtliche Kutschfahrten durch diese Gegenden. Verpflegung inklusive, so dass Sie sich nur auf die wunderschöne Umgebung und den Genuss dieses Erlebnisses konzentrieren müssen. Auβerdem bietet die Firma Ausflüge zu Kampfstierherden, klassisches und landwirtschaftliches Pferdetraining, Demonstrationen von Stierkampftechniken oder eine Tour zu einem andalusischem Bauernhof mit typischem Essen und Flamencoparty. Eine der beliebtesten Aktivitäten ist jedoch die Sanlúcar-Guadalquivir-Doñana Flussreise an Bord des Schiffes Real Fernando oder die Tour auf dem Guadalquivir zum Naturpark, inklusive einer Kutschfahrt zu den Seemarschen, Flamingos, Pfauen und Fischreihern. Als perfekte Abrundung dieses Ausflugs bieten sich die beiden Besucherzentren des Parks an.

Sanlucar ist klar unterteilt in zwei Hälften: der obere und der untere Teil der Stadt. Die bedeutenden historisch-artistischen Monumente befinden sich oberhalb der Schlucht, die über die Flussmündung des Guadalquivir blickt. Man findet vor allem Paläste, Kirchen, Herrenhäuser und Festungen wie das Castillo de Santiago. Was aber Sanlucar weltbekannt gemacht hat, sind die alljährlich am Strand stattfindenden, spektakulären Pferderennen. Sie gelten als die ältesten Pferderennen in ganz Spanien. Ihre Ursprünge haben sie in den freundschaftlichen Wettrennen, die die Besitzer der Fisch und Meeresfrüchte transportierenden Pferde am Strand von Bajo de Guía Anfang des 19. Jhdts., ausrichteten. Heute finden sie immer im August statt - zwei Durchläufe an drei Tagen. Die Zeiten sind von der Ebbe abhängig, die diese ungewöhnliche Pferderennbahn bildet. Jährlich schwärmen tausende Zuschauer in den Ort, um die besten Pferde auf dem feinen Sand gegeneinander antreten zu sehen. Diese Veranstaltung ist als „Internationales Tourismus Ereignis“ anerkannt. Zusätzlich findet man in Sanlucar einige der weltbesten Fischgerichte, die Exalatación al Rio Guadalquivir Fiestas im August und das Fest der Schutzheiligen Virgen de la Caridad – zu deren Ehren die Hauptstraβen der Stadt mit gefärbtem Salz eingestreut werden.

 
 
Hotels

All Content ©2013 JerezCar.com
Site map