Künstlerisches Erbe


Die täglichen Aktivitäten der Königlichen Reitschule spiegeln glaubhaft die Traditionen und Kultur wieder, die wir bewahren und verbreiten möchten.

Es reicht nicht, die Botanischen Gärten, die unsere Einrichtungen umgeben einfach nur zu bewahren. Unser Ziel ist es, das Wissen um die verschiedenen Pflanzenarten zu verbreiten und somit die Aufmerksamkeit unserer Besucher auf sie zu lenken.

Der Palacio de las Cadenas ist ein Palast aus dem 19 Jhdt. Er ist das einzige Werk des auβergewöhnlichen französischen Architekten Charles Garnier in ganz Spanien. Er hat vielbewunderte Gebäude wie das Opernhaus in Paris und das Kasino in Montecarlo geschaffen.

Die Reithalle, in der die Vorführungen stattfinden, erstrahlt in einer Mischung aus andalusischer und jerezeigener Architektur und bietet Platz für etwa 1.500 Personen.

Im Anschluss befinden sich 5 Ställe mit je 12 Boxen.

 
 
WEG

All Content ©2013 JerezCar.com
Site map