Rota Kulturerbe


Die Pfarrkirche de Nuestra Señora de la O wurde während der Regierungszeit von Kaiser Carlos I. erbaut. Die Finanzierung übernahm der damalige erste Herzog de Arcos Don Rodrigo Ponce de Lyon, wobei die Fertigstellung des Innenraums bis ins Jahr 1537 andauerte.

Im Inneren wurden verschiedene Baustile kombiniert: Gotik, Isabelline, Plateresk und Barock.

Die zentrale Struktur der Kirche entspricht dem gotischen Stil, weisst aber klare Einflüsse von Plateresk und Renaissance auf. Es gibt fünf zusätzliche Kapellen.

Der Zentralbau ist gekrönt mit drei prächtigen Kuppeln, die durch robuste, gleichmäβige Verrippungen voneinander getrennt sind.

Die wunderschöne Kuppel der gröβten Kapelle ist verziert mit vielen komplizierten Rippen. An der Stelle des Wappens des Ponce de Lyon, in das religiöse Motive mit eingeschnitzt wurden, erkennt man wie Blätter und Rosetten das Kunstwerk einrahmen.

 
 
Cadiz Spanien

All Content ©2013 JerezCar.com
Site map